Wie sieht ein Bolonka aus?

Wie sieht ein Bolonka aus?

  • Der Bolonka ist ein kleiner Hund mit leicht gestrecktem, aber harmonischem Körperbau.
  • Seine Augen sind rundlich, mittelgroß und dunkel. Die Lidränder schwarz oder entsprechende der Fellfarbe.
  • Die Ohren haben abgerundete Spitzen, sind hängend, dreieckig und besitzen reichlich Behang.
  • Die vollständig behaarte Rute ist hoch angesetzt und wird im Bogen über dem Rücken getragen.
  •  Sein Haar ist lang, seidig und glänzend.
  • Das Haarkleid ist am gesamten Körper gleich lang und bildet große Locken oder Wellen.
  • Der Bolonka hat ein Gewicht von 3-4 kg und wird bis zu 26 cm groß.
  • Alle Farben sind erlaubt, außer reinweiß und gescheckt. Auch Merle ist nicht erlaubt.

Bolonka Zwetna: Der kompetente Premium-Ratgeber

Tolle Anfängerlektüre für Bolonka-Freunde. Nach dem Lesen dieses Ratgebers kannst Du Dir ein Leben mit Bolonka genauestens vorstellen und weißt, was auf Dich zukommen wird. Sollte dies nicht reichen, bietet das Buch sogar einen Eignungstest, um deine Qualifikation auf den Prüfstand zu stellen. Viele praxisnahe Tipps machen die kurzweilige Lektüre aber auch für erfahrene Halter noch interessant und geben wertvolle Hinweise zu Pflege, Geschichte, Erziehung, Gefahrenvermeidung mit einem kleinen Hund sowie Ernährung.

So wird diese Frage auch oft gestellt:

Wie sieht ein Bolonka Hund aus?

 

Weitere häufig gestellte Fragen Thema Steckbrief (FAQ)

Bolonka Zwetna Charakter und Wesen – Was macht den Bolonka Zwetna aus?
Charakter Dackel – Bolonka Mix, Mischling
Wie groß ist ein ausgewachsener Bolonka?
Wie sieht ein Bolonka aus?
FAQ Bolonka Zwetna
 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.