Sind Bolonkas anfällig für Krankheiten?

Sind Bolonkas anfällig für Krankheiten?

Leider kann Dir niemand vorab sagen, ob und wie häufig Du mit Deinem Bolonka im Wartezimmer einer Tierarztpraxis sitzen wirst. Es gibt Vierbeiner, die gehen scheinbar nur zum Impfen und anderen Vorsorgeterminen zum Arzt und andere Bolonkas sind mitunter Dauergast. Zu welchem Schlag Dein Hund gehören wird, ist nicht abzusehen.

Es gibt allerdings einige Erkrankungen, die gelten als rassetypisch. Dies bedeutet, innerhalb der Bolonka Rassen, kommen diese etwas gehäuft vor. Was jedoch nicht heißen muss, dass Dein Rasseexemplar betroffen sein wird. Im Hinterkopf solltest Du diese Krankheiten aber auf jeden Fall behalten und kennen.

  • Patellaluxation (PL)
  • Progressive Retrinaatrophie (PRA)
  • Glaukom (Grüner Star)
  • Katarakt (Grauer Star)
  • Netzhautablösung (Netzhautdysplasie)

Im Allgemeinen ist der Bolonka aber ein robuster und wenig krankheitsanfälliger Hund. Sofern Du Deinen Zarenhund aus einer seriösen Zucht hast, die viel Wert auf eine optimale Verpaarung der Elterntiere legt. Erbkrankheiten und andere Leiden kommen hingegen vermehrt bei „Hinterhofzuchten“ und „Wühltischwelpen“ vor. Dies ist der unkontrollierten Verpaarung und schlechten Haltungsbedingungen geschuldet.

Auch vom Kauf eines Merle-Bolonkas sollte Abstand genommen werden. Diese Farbbezeichnung wird mittlerweile immer häufiger als besonders oder exotisch angepriesen, ist aber aus gutem Grund im Rassestandard nicht erlaubt. Allzu oft sind Merle-Bolonkas krank und haben eine eingeschränkte Lebensqualität.

Leidet Dein Bolonka an einer rassetypischen Krankheit oder ist er krankheitsanfällig? Berichte uns von Deinen Erfahrungen und hinterlasse einen Kommentar.

Notfallbuch für den Hund: Kleiner Leitfaden zur Ersten Hilfe

Klein und kompakt, perfekt für den Urlaub, zu Hause oder unterwegs. Die wichtigsten Notfälle beim Hund und wie Du richtig reagierst. Einfache Anleitungen mit Illustrationen. Perfekt als Gedankenstütze nach einem Erste-Hilfe-Kurs für den Hund.

Erste Hilfe-Set für Hunde

Bestens gewappnet für kleinere Unfälle oder die Erstversorgung vor dem Tierarztbesuch. Mit Zeckenentferner, Reanimationsmaske, Blutstillerstift u.v.m. Enthält über 40 Artikel, kompakt in einer nützlichen Tragetasche.
Angebot
TRIXIE 19455 Premium Erste-Hilfe-Set
19 Bewertungen

So wird diese Frage auch oft gestellt:

Sind Bolonka krankheitsanfällig?
Welche Krankheiten bekommen Bolonkas?

 

Weitere häufig gestellte Fragen Thema Gesundheit (FAQ)

Bolonka Zwetna Krankheiten – Was sind typische Erbkrankheiten beim Bolonka Zwetna?
Sind Bolonkas anfällig für Krankheiten?
Was sind typische Bolonka Erbkrankheiten?
Bolonka Auge tränt – Was tun?
Bolonka dicker Bauch – Was hat das zu bedeuten?
Bolonka erbricht – Was tun?
Bolonka hat Durchfall – Was tun?
Können bei Bolonkas die Augen rausfallen?
Mein Bolonka hat Verstopfung – was tun?
Mein Bolonka verliert viele Haare – was tun?
Sind Bolonkas anfällig für Krankheiten?
Sind Bolonkas nach einer Kastration ruhiger?
Wann ist ein Bolonka das erste Mal läufig?
Wann kann ich einen Bolonka kastrieren lassen?
Wann kann man einen Bolonka das erste Mal decken?
Warum pupsen Bolonkas?
Warum zittert mein Bolonka?
Was kostet es einen Bolonka kastrieren zu lassen?
Was sind typische Bolonka Erbkrankheiten?
Wie lange hat eine Bolonka Hündin ihre Periode?
Wie lange ist ein Bolonka schwanger?
Wie oft wird eine Bolonka Hündin läufig?
Wie viele Zähne hat ein Bolonka ?
FAQ Bolonka Zwetna
 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.