Warum sind Bolonkas so teuer?

Warum sind Bolonkas so teuer?

Ein Bolonka von einem guten Züchter hat seinen Preis. Meist liegt der Kaufpreis zwischen 1000 bis 2000 Euro. Selten auch darüber. Dabei macht der Züchter mit seinen Bolonka Welpen eigentlich kaum Gewinn, denn von der Wurfplanung bis zur tatsächlichen Übergabe der Hundekinder gibt es viele Rechnungen zu begleichen.

  • Kosten für die Vereinsmitgliedschaft.
  • Startgelder für Zuchtprüfungen, Shows und Ausstellungen.
  • Vor der Belegung wird die Mutterhündin noch einmal grundlegend vom Tierarzt untersucht, erhält Auffrischimpfungen, bekommt einen Abstrich der Vagina, wird entwurmt etc.
  • Auch der Deckakt wird wohlüberlegt und geplant, ein passender Rüde ausgesucht und die Decktaxe von mehreren Hundert Euro gezahlt.
  • Manchmal bleibt eine Hündin leer, meist gibt es eine Handvoll Welpen. Oft nur zwei, drei oder vier.
  • Die Trächtigkeit wird vom Tierarzt überwacht. Es gibt Ultraschalluntersuchungen.
  • Hochwertiges Spezialfutter für die Mutter muss her.
  • Meist verläuft so eine Geburt reibungslos, manchmal muss der Tierarzt eingreifen und helfen.
  • Es gibt Umstände, die eine aufwendige Flaschenaufzucht nötig machen.
  • Die Welpen bekommen ebenfalls nur das beste Futter und werden von Zuchtwart und Tierarzt begutachtet.
  • Mit rund 8 Wochen gibt es die ersten Impfungen, Mikrochip sowie einen EU-Heimtierausweis.
  • Sind die Hundekinder erst da, sind die kommenden 8-12 Wochen für den Züchter sehr zeitaufwendig und anstrengend (wenngleich auch wunderschön).
  • Er wird Zeit und Mühe in die Sozialistion und Gewöhnung seiner Welpen investieren.
  • Ahnentafeln müssen bestellt werden.
  • Die Welpen bekommen Hundespielzeug und eine kleine Erstausstattung.

All diese Kosten summieren sich auf. Wer nun noch bedenkt, dass ein Bolonka nicht zu den wurfstarken Rassen gehört (2-4 Welpen pro Wurf sind gängig), dem wird schnell klar, dass sich mit der Bolonka-Zucht keine goldene Nase verdienen lässt. Der Züchter möchte aber zumindest seine bisherigen Unkosten decken und einen kleinen Gewinn einfahren.

Wie viel hast Du für Deinen Bolonka gezahlt? War er von einem Vereinszüchter? Erzähle von Deinen Erfahrungen und hinterlasse einen Kommentar. 

Bolonka Zwetna: Der kompetente Premium-Ratgeber

Tolle Anfängerlektüre für Bolonka-Freunde. Nach dem Lesen dieses Ratgebers kannst Du Dir ein Leben mit Bolonka genauestens vorstellen und weißt, was auf Dich zukommen wird. Sollte dies nicht reichen, bietet das Buch sogar einen Eignungstest, um deine Qualifikation auf den Prüfstand zu stellen. Viele praxisnahe Tipps machen die kurzweilige Lektüre aber auch für erfahrene Halter noch interessant und geben wertvolle Hinweise zu Pflege, Geschichte, Erziehung, Gefahrenvermeidung mit einem kleinen Hund sowie Ernährung.

 

Weitere häufig gestellte Fragen Thema Kaufen (FAQ)

Bolonka Zwetna Kaufen – Darauf musst Du achten!
Welche Leine soll ich für meinen Bolonka kaufen?
Wie kann ich einen Bolonka auf Raten kaufen?
Bolonka oder Pudel kaufen?
Bolonka Rüde oder Hündin kaufen?
Warum einen Bolonka kaufen?
Bolonka oder Französische Bulldogge?
Bolonka oder Malteser?
Bolonka oder Papillon?
Bolonka oder Pomeranian?
Bolonka oder Pudel kaufen?
Bolonka oder Yorkshire Terrier?
Bolonka Rüde oder Hündin kaufen?
Ist der Bolonka für Allergiker geeignet?
Ist der Bolonka für Berufstätige geeignet?
Ist der Bolonka für Senioren geeignet?
Ist ein Bolonka ein Kampfhund?
Ist ein Bolonka für die Wohnung geeignet?
Warum einen Bolonka kaufen?
Warum sind Bolonkas so teuer?
Was braucht man alles für einen Bolonka?
Was kostet ein Bolonka mit oder ohne Papiere?
Was muss ich beachten wenn ich einen Bolonka kaufe?
Welche Leine soll ich für meinen Bolonka kaufen?
Welcher Bolonka passt zu mir?
Welcher Hund passt am besten zum Bolonka?
Wer verschenkt Bolonka Welpen?
Wie kann ich einen Bolonka auf Raten kaufen?
Wie teuer ist die Steuer für einen Bolonka?
Wie teuer ist ein Bolonka im Monat?
Wo finde ich einen Bolonka bis 300 EUR?
Wo finde ich einen Bolonka in Not?
Wo gibt es Bolonkas zu verschenken?
FAQ Bolonka Zwetna
 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.